Coaching Methoden

Diese Seite ist im Aufbau und wird Zug um Zug erweitert. Die einzelnen Methoden werden später als extra Artikel (Seite) aufbereitet und verlinkt.

Postkarte: Coaching - ACH so geht das!
Postkarte "Coaching"

Es gibt viele unterschiedliche Methoden, die im Coaching Anwendung finden.

Hier wollen wir die wichtigsten und die besten aufführen.

 

Anmerkung: Es handelt sich hier nicht um von uns entwickelte Methoden, diese finden sie hier >>


Das „GROW-Modell“

Entwickelt von John Whitmore

GROW wurde von der „Inner Game Methode“ beeinflusst, die von Timothy Gallwey entwickelt wurde.

GROW ist die Abkürzung (ein sog. Akronym) von folgenden Fragestellungen:

  1. G = GOAL = Ziel, Treffer, Wunschvorstellung
    Der gewünschte Zustand, das Ziel, das es zu erreichen gilt. Das Ziel muss in "vollendeter Gegenwart" formuliert sein. Es muss klar und deutlich formuliert sein.
  2. R = REALITY = Realität, Tatsachen, Fakten
    Die exakte gegenwärtige Realität. Die Beschreibung der Probleme und die daraus resultierenden Herausforderungen. Ebenso die Entfernung zum Ziel.
  3. O = Obstacles = Hindernisse, Schwierigkeiten
    Eine genaue Beschreibung aller Hindernisse auf dem Weg zum Ziel hin, die bisher nicht bewältigt werden konnten.
    O = Options = Optionen, Wahlmöglichkeiten
    Alle (auch verrückte) Optionen, welche die genannten Hindernisse aus dem Weg räumen können. Mit anschließender Auswertung der Optionen (ausloten; siehe Optionenbaum).
  4. W = Way Forward = Weg nach vorne, Entscheidung, Aktion
    Die gewählten (bzw. verknüpften) Optionen werden in Handlungsschritten beschrieben mit einem nächsten Schritt, der relativ sofort gemacht werden kann.


Letzte Bearbeitung am 29.07.2017