Postkarte: "Du musst Dein Ändern denken können"

Sei die Veränderung. JETZT!

Dem Lyriker "Rainer Maria Rilke" (1875 bis 1926) wird das bekannte Zitat "Du musst dein Ändern leben!" zugeschrieben.

Dieser Sinnspruch wird sehr oft rezitiert, denn er ist schön, pragmatisch und logisch. Frank H. Sauer hat ihn neu interpretiert und auf praktische Weise anwendbar gemacht: Etwas zu leben heißt, es auch denken zu können. Und es dabei bestmöglich "sich vorzustellen" und auszumalen - regelmäßig und immer wieder.

Der Gedanke löst Emotionen und die Lust auf Entscheidungen aus. Erst dann wird das, was wunschgemäß verändert werden soll, LEBENDIG.