Quantenphysik

Ein Teilgebiet der Physik, das sich mit dem Verhalten und der Wechselwirkung kleinster Teilchen befasst. Messungen an Molekülen und noch kleineren Systemen liefern Ergebnisse, die der klassischen Physik widersprechen.

 

Bausteine der Materie sind quantisiert, das heißt, sie können nicht beliebige, sondern nur bestimmte Werte annehmen. Es ist keine sinnvolle Unterscheidung zwischen Teilchen und Wellen möglich, da das gleiche Objekt sich je nach Art der Untersuchung (Betrachtungsweise) entweder als Welle oder als Teilchen verhält.

 

Die Quantenphysik sucht Erklärungen für diese Phänomene, um unter anderem die Berechnung der physikalischen Eigenschaften im Bereich sehr kleiner Längen- und Massenskalen zu ermöglichen.

 

Der Begriff „Quantenphysik“ gilt als Sammelbegriff für verschiedene Quantentheorien, wie beispielsweise die Quantenmechanik oder die Quantenelektrodynamik.

Auch das Bohrsche Atommodell wird der Quantenphysik zugeordnet.