Organigramm

Zusammengesetztes Wort aus Organisation und Diagramm bzw. Organisationsdiagramm.

Bedeutungen

Organisationsplan, Organisationsschaubild, Strukturplan, Stellenplan; oder ferner auch Hierarchieaufstellung.

Beschreibung

Eine grafische (visualisierende) Darstellung der Aufbauorganisation eines Unternehmens, welche die organisatorischen Einheiten, die Aufgabenverteilung und die Kommunikationsbeziehungen aufzeigen.

Damit werden die disziplinarischen und/oder Fachlichen Führungs- und Leitungsbeziehungen zwischen den einzelnen Organisationseinheiten in übersichtlicher (grafischer) Form abgebildet.

Ein Organigramm kann auch als Workflow-Chart mit integrierten Führungs- und Berichtswegen aufgebaut werden.

Moderne Organigramme versuchen den Aspekt von Transparenz und Gemeinschaftlichkeit darzustellen, um den streng hierarchischen (und teils falsch oder de-motivierenden) Charakter zu vermeiden.

Nützliche Erklärungen