Karriere

Synonyme

Laufbahn, Fortschritt, Aufstieg, Fortkommen, Vorwärtskommen, Emporstieg, Avancement (veraltet), Werdegang

Ähnlich: Spurt, Entwicklung

Abgeschwächt: Beförderung

Ableitungen: Karriereleiter, Karrieremacher

Wortherkunft

Abgeleitet aus den Quellen:

  • französisch: "carrière" = "Lebenslauf, Laufbahn, Rennbahn"
  • lateinisch: "carraria" = Karren (carrus), Wagen aber auch spätlateinisch Fahrweg
  • italienisch: "carriera" = "Rennbahn, Lauf"

Definition Duden

1) erfolgreicher Aufstieg im Beruf

2) (Reiten) schnellste Gangart des Pferdes, gestreckter Galopp

Definition

Eine vorwärtsgerichtete Lebenswegstrecke mit Ambitionen für Erfolge.

"Karriere machen" bedeutet, schnelles berufliches Vorankommen und dabei zu Einfluss und Ansehen zu gelangen".

Beschreibung

Fälschlicherweise wird der Begriff Karriere meist nur im Zusammenhang mit der beruflichen Laufbahn verwendet. Zunehmend wird jedoch auch von anderen Karrieren gesprochen (z.B. Familie, Ausleben von Hobbys, etc.).

Gänzlich ist es sinnvoll, den Begriff Karriere als gesamte Lebens-Wegstrecke bzw. Lebens-Fahrbahn zu verstehen, da sich immer mehr herausstellt, dass beruflicher Erfolg von privaten oder freizeitlichen Erfolgen nicht gänzlich zu trennen ist.

Zitate / Sinnsprüche

"Von innen sieht ein Hamsterrad wie eine Karriereleiter aus."

unbekannt

"Zum Vorwärtskommen gehört Unangenehmes: Wenn du höher hinaus willst als die große Menge, so mache dich zum Leiden bereit."

Carl Hilty (1833-1909), schweizerischer Rechtsgelehrter und Schriftsteller

"Wer von Anfang an genau weiß, wohin sein Weg führt, wird es nie weit bringen."

Napoleon I. [Bonaparte] (1769-1821), französischer Kaiser

Leistungsangebote mit Karriere-Aspekten


Letzte Änderung am 27.04.2017