intrinsisch

Lateinisch: "intrinsecus" (inwendig, innerlich oder hineinwärts, nach der inneren Seite hin) bedeutet auch „von innen her kommend“.

 

Intrinsische Eigenschaften gehören zum Gegenstand selbst und machen ihn zu dem, was er ist. Sie sind meist äußerlich schwer beobachtbar und im Inneren verborgen.

 

Intrinsische Handlungen (vom Inneren heraus motiviert), auch autotelisch genannt, sind selbstbestimmte Handlungen und brauchen deshalb keine Anstöße von außen.

 

Als Gegenbegriff gilt extrinsisch. 

>> zum Artikel: "Mitarbeitermotivation dauerhaft steigern"

>> zum Newsletter: "Was ist Motivation?"


Kontakt Coach und Coaching Köln

Termine Workshops und Seminare

Coaching Mallorca und Andalusien

Coaching Wissen Glossar Definitionen

Aktueller Newsletter
vom April 2017:
"Gutes Outplacement"

Zum News-Archiv
Zum News-Archiv

Coach Ausbildung:

Der nächste Durchlauf der Ausbildung zum Coach in Köln beginnt Ende 2017. Einige Module der Semester 1 bis 4 können einzeln gebucht werden. Ausführliche Infos >>

Ausbildung zum professionellen und zertifizierten Coach in Köln

Neue Postkarten:

Postkarte zum Nachdenken. Strategie
Die beste Strategie ist ...
Keine Zeit ist eine Lüge. Nutze Deine Zeit sinnvoll für ein erfülltes Leben!
Keine Zeit! Ist eine Lüge!