360° in 4 Dimensionen

Bezeichnet einen entspannten Zustand, bei dem eine besonders hohe Form der Fähigkeit zur Wahrnehmung auf den nachstehenden Ebenen (Dimensionen) möglich ist:

  1. Fokus (Sehen)
    = die Fähigkeit, sich auf etwas oder jemanden zu konzentrieren, ohne sich dabei ablenken zu lassen.
  2. Optionen / Richtungen (Orientierung)
    = die Fähigkeit, möglichst viele Optionen zu erkennen, diese zu gliedern, zu gewichten und auf unterschiedliche Weise miteinander zu verknüpfen.
  3. All-Wahrnehmung (Hören)
    = die Fähigkeit, sein Umfeld komplett wahrzunehmen und dabei alle Elemente, Schwingungen, Resonanzen sowie Emotionen zu lokalisieren und deren Interaktionen zu erkennen und zu deuten.
  4. Timing / Rhythmus (Bewegung)
    = die Fähigkeit, sich selbst - mit allen Aspekten - durch das Zeitkontinuum zu bewegen und dabei ursächlich über Position und Geschwindigkeit zu sein.

Im Zustand dieser Wahrnehmung entsteht Flow und das Momentum der Intuition.


Letzte Änderung: 19.08.2016