COACHING-AUSBILDUNGS-PROGRAMM

Qualifizierte Ausbildung zum Coach - in der Praxis

Gerne bilden wir Sie zum qualifizierten Coach aus. Es gibt verschiedene Wege diese Ausbildung zu absolvieren:

Das multiple "Coaching-Ausbildungs-Programm" (CAP3)

Die mehrstufige Ausbildung zum Coach

Sie absolvieren die umfangreiche Coachingausbildung bei der Akademie DA VINCI 3000 - ca. 300 Stunden in 3 Stufen [Semester], innerhalb von 1,5 Jahren). Unter anderem als bezahlter Junior-Coach (ab Stufe 2), der an reellen Projekten teilnehmen kann.

Inhalte (Auszüge): Coaching-Methoden, Coaching-Anwendungen, Praktika, Checklisten, Coaching-Matrix, Akquise von [passenden] Klienten, Entwicklung persönlicher Coaching-Stil, Existenzgründung als Coach, Netzwerk-Teilnahme bei der Akademie, Prüfung mit anschließender Übergabe des Zertifikates.

Mehr Infos unter: www.coaching-ausbildungs-programm.de

Persönliche Ausbildung

Sie werden von Frank H. Sauer in einem Zeitraum von 3 Jahren* persönlich ausgebildet und gecoacht (zahlreiche Methoden, Vermittlung des me:in-Prinzips®, Praxistrainings, Positionierung, Firmengründung, Akquise von Klienten, gemeinsame Projekte in Unternehmen, etc.).

Für Führungskräfte und Personalentwickler (CAP1)

Führungskräfte und Mitarbeiter der Personalentwicklung können eine methodische Ausbildung absolvieren, bei der Coaching als ergänzendes Führungsinstrument bzw. zur Mitarbeiterentwicklung erlernt wird - durch die Teilnahme an Stufe 1 des Coaching-Ausbildungs-Programms mit Zertifikat.

Mehr Infos (unter Stufe 1 [CAP1]) >>


Sie erhalten nach Abschluss aller Module eine Teilnahmebestätigung und nach Abschluss der Ausbildung und bestandener Prüfung ein Zertifikat von der Akademie DA VINCI 3000 GmbH.

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine Email, in der Sie sich kurz vorstellen und Ihre diesbezüglichen Ziele schildern. Bitte auch die Telefonnummer mit angeben, damit wir sie ggf. anrufen können.

"Coach the Coach"

Auch ein etablierter und bereits erfolgreicher Coach braucht von Zeit zu Zeit einen Coach, der entweder als Supervisor (Methodenkompetenzen) oder als Mentor (unternehmerischer und/oder dauerhaft begleitender Coach) agiert.
Lesen Sie den ausführlichen Artikel zum Thema >>



*Anmerkung zur Zeitdauer eine Ausbildung zum Coach:

Die Dauer hängt von Ihrer Vorbildung, Erfahrung und Ihren Talenten ab.

Angebote, die Ihnen versprechen oder suggerieren, dass eine Ausbildung zum Coach in kürzerer Zeit als einem Jahr möglich ist, sind sehr wahrscheinlich unseriös oder die Anbieter besitzen keine ausreichende Praxiserfahrung.

Dies gilt auch, wenn Sie bereits eine psychologische Grundausbildung absolviert haben. Bitte informieren Sie sich genau, wenn Sie ein anerkannter Coach werden wollen, der mit dieser Tätigkeit seinen Lebensunterhalt gut bestreiten kann.


Letzte Änderung am 11.10.2017